23.03.2021

Auch kleine Online-Shops profitieren von der Krise

VMG | Nachrichten | Corona

Amazon ist einer der großen Gewinner der Pandemie. Stationäre Händler kämpfen währenddessen um ihr Überleben. Eine neue Studie zeigt nun, dass es aber auch für kleinere Online-Shops von KMU Lichtblicke gibt.

Eine repräsentative Studie mit anonymisierten Daten der europaweiten Onlineshops von ePages vergleicht die Online-Umsätze in den Jahren 2019 und 2020 und zeigt einen Aufwärtstrend für KMU. ePages ist Anbieter von Onlineshop-Software in der Cloud und war bereits in unseren PraxisForen mit Referenten zu Gast. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass nicht nur große Online-Plattformen an Umsatz  zugelegt haben, sondern auch kleinere Online-Shops deutlich mehr in den Blick des Verbrauchers rücken und zulegen können. Unberücksichtigt bleibt in der Studie die Frage, inwieweit der Online-Shop den Rückgang des stationären Umsatzes auffangen kann. Außerdem kommt die Studie zu dem Schluss, dass das Jahresendgeschäft weiter an Bedeutung zunimmt. Black Friday, Cyber Monday und das Weihnachtsgeschäft zeichnen sich im Jahresvergleich immer stärker in den Umsätzen ab. Die vollständige Pressemeldung zu den Studienergebnissen finden Sie bei Interesse hier.

Kontakt

Dinah Geißendörfer
Dinah Geißendörfer
Persönliche Referentin des Geschäftsführenden Vorsitzenden
Tel.: 040 30801-254
Wemhöner
Janis Wemhöner
Referent für Handelsfragen
Tel.: 040 30801-239