27.03.2020

„Hamburg bringt’s“: Einzelhändler und Gastronomen können kostenlos inserieren

VMG | Nachrichten | Einzelhandel | Corona

Die Corona-Krise stellt Unternehmen, Einzelhändler und Gastronomen derzeit vor riesige Probleme. Viele Geschäfte und Restaurants haben geschlossen – viele versorgen ihre Kunden aber trotz der schwierigen Lage weiter mit ihren Produkten. Zum Beispiel über einen Abhol- oder Lieferservice. Mit der Aktion „Hamburg bringt's“ sollen die Hamburgerinnen und Hamburger von eben diesen Liefer- und Abholservices der hiesigen Unternehmen erfahren.

Um ihre Kunden und Gäste in dieser schwierigen Zeit trotzdem zu erreichen, können Gastronomen und Einzelhändler ab sofort kostenlos auf hamburg.de inserieren. Das Einzige, was sie tun müssen: Das Kontaktformular auf www.hamburg.de/hamburg-bringts/ auszufüllen und die erforderlichen Hygieneregeln einhalten. Wurde der Anmeldeprozess korrekt abgeschlossen, werden Sie mit Ihrem Shop/Restaurant in die Empfehlungen auf der Website von „Hamburg bringt’s“ aufgenommen.  

„Jeder von uns wird weiter einkaufen müssen, wird weiterhin mal etwas Schönes oder Nützliches shoppen und von Zeit zu Zeit mal nicht selber kochen wollen. Unser Ziel ist es, dass die HamburgerInnen die Angebote des lokalen Einzelhandels und der Gastronomie in Anspruch nehmen. Gerade jetzt. Und damit ihren Beitrag leisten, Sie zu unterstützen“, erklärt Brigitte Engler vom City Management Hamburg. Dass sich ein kostenloses Inserat auf hamburg.de lohnen kann, zeigen die Besucherzahlen der Website: In den vergangenen 30 Tagen wurden dort 7,3 Millionen Websitebesuche verzeichnet.

Wetere Informationen zur Aktion:www.hamburg.de/hamburg-bringts/

Infrastruktur

Kontakt

Dinah Geißendörfer
Dinah Geißendörfer
Persönliche Referentin des Geschäftsführenden Vorsitzenden
Tel.: 040 30801-254
Volker Tschirch
Volker Tschirch
Geschäftsführender Vorsitzender
Tel.: 040 30801-155